Was ist Energiearbeit?

Energiearbeit ist ein Überbegriff für unterschiedliche Methoden wie z. B. Kinesiologie, Klopfakupressur, Schamanismus, Reiki, Aura- und Lichtkörperarbeit, Energieübertragung, geistiges Heilen u. v. m.

Energiefluss in Körper und Aura
Energiebahnen, Meridiane, Chakren, Aura

Alles ist Energie - nicht nur Unsichtbares wie Gedanken und Emotionen, sondern auch feste Materie besteht aus schwingender Energie. Was die Menschen vor mehreren tausend Jahren bereits wussten, ist durch die moderne Physik bestätigt worden. Energiearbeit basiert auf diesem uralten Wissen, dass auch unser Körper durchzogen ist von vielen Energiesystemen wie den Chakren (Energiezentren) und Meridianen (Energiebahnen), um nur die bekanntesten zu nennen. Meridiane können mittlerweile gemessen und die Aura, das Energiefeld um uns herum, kann durch die sogenannte Kirlianfotografie sichtbar gemacht werden.

Das Ziel der Energiearbeit ist die positive Veränderung der Energien in und um uns. Dabei werden Impulse gesetzt, die die Selbsheilungskräfte anregen, im ganzheitlichen Sinne von physisch, emotional, mental und spirituell.

Wie kann man die Aura wahrnehmen?

Die Aura ist das Energiefeld, das uns umgibt. Vereinfacht könnte man sie auch als Ausstrahlung deiner persönlichen Energieschwingung bezeichnen. Jemand, der gerade Kummer hat, sendet eine andere Energiefrequenz aus, als jemand, der sich freut. Jeder Mensch besitzt neben seinen normalen "grobstofflichen" Sinnen wie sehen, hören, fühlen, schmecken, riechen auch die Fähigkeit der feinstofflichen, "über-sinnlichen" Wahrnehmung, nur sind wir uns  dieser im Alltagsgeschehen meist nicht bewusst. Unbewusst bzw. unbeabsichtigt nimmt man aber meist wahr, wenn es dem Gegenüber schlecht geht, auch wenn er nicht darüber spricht. Du weißt manchmal intuitiv, wer am Telefon ist oder spürst von hinten, wenn dich jemand ansieht, erahnst, dass das Auto vor Dir plötzlich abbremsen wird, spürst die "dicke Luft" in einem Raum, in dem ein Streit stattgefunden hat, etc. Diese Beispiele fallen alle in den Bereich der erweiterten, feinstofflichen oder übersinnlichen Wahrnehmung, die ausgedehnt werden kann, je bewusster man sich ihrer ist. Die Wahrnehmung der Aura ist meist eine Mischung von mehreren feinstofflichen Sinneseindrücken wie Spüren, Fühlen, inneres Wissen, inneres Sehen, auch Hören, Riechen und Schmecken ist möglich. Das Sehen der Aura (inneres Sehen mit dem 3. oder inneren Auge) in all ihren Farbfacetten ist für die meisten Menschen nur mit gezielter Übung möglich, aber manche besitzen diese Fähigkeit seit ihrer Kindheit. Bei der Aura-Energiearbeit nach Heiko Wenig, die ich anbiete, werden blockierende Energiestrukturen in der Aura bewusst in den Fokus der Wahrnehmung genommen, um sie dann aufzulösen und den vorhandenen Lichtfluss zu erweitern. Diese Methode benötigt entsprechende Schulung und Übung, kann aber grundsätzlich von jedem erlernt werden.

Mehr darüber findest du hier:

Hilfe aus der geistigen Welt

Himmel, Wolken, Strahlen, goldenes Licht

Energieübertragungen wie das Touch of Oneness (R) und die Elise-Mila-Energie oder Essenzen mit der Energieschwingung von Engeln und aufgestiegenen Meistern, zur Klärung und Pflege der Aura, wie sie u. a. von Petra Schneider (www.lichtwesen.com) hergestellt werden, dienen als verbindene Brücke zwischen Dir und der geistigen Welt.

Wir alle können uns direkt und selbst mit der geistigen Welt verbinden, auch Du. Aber gerade dann, wenn es uns schlecht geht und wir ihre Hilfe am meisten brauchen, fällt es uns oft am schwersten, uns für die geistigen Wesen  zu öffnen, ihnen zu vertrauen und ihre Hilfe anzunehmen. Diese o. g. Brücken verbinden Dich ganz tief mit der geistigen Welt und erleichtern Dir die Öffnung für sie, wodurch ihr der Zugang zu Dir und somit ihr Wirken für Dich, unmittelbarer möglich ist. Ich nutze Essenzen für mich selber, u. a. wenn ich bei der Energiearbeit geistige Wesen einlade und bitte, mich bei dieser Arbeit für Dich zu unterstützen.

Bei den Energieübertragungen ermöglichen bestimmte Methoden sowie eine tiefe Verbindung mit den geistigen Wesenheiten, ihnen als Kanal zu dienen, um ihre Energien direkt in Deinen Energiekörper (Auraschichten und Chakren) einfließen zu lassen, um ihn zu klären und zu harmonisieren, wodurch in Dir wieder mehr Öffnung für das Positive entstehen kann.

Wenn Du mehr darüber erfahren oder einen Termin vereinbaren möchtest, kannst Du mich so am besten erreichen:

Tel: 08178-997285

Mobil: 01512-8763932

oder sende gerne mir eine Nachricht:

Rechtlicher Hinweis: Diese Arbeit ersetzt keine Behandlung durch einen Arzt, Psychotherapeuten, Heilpraktiker oder eine andere Behandlung.